TEC SIDEMOUNT DIVING

Der Tec Sidemount bietet die gleichen Vorteile wie der PADI Sidemount Diver Kurs, gibt dir aber die Möglichkeit mit 2+ Flaschen zu tauchen und damit die Tauchzeiten weiter zu verlängern.

Der Tec Sidemount Diver Kurs ist eine grossartige Möglichkeit ins technische Tauchen einzusteigen, da die im Kurs erlernten Fertigkeiten dich darin ausbilden, bei einem Tauchgang mit mehreren Flaschen umzugehen.

Was du im Tec Sidemount Diver Kurs erlernst, kannst du mit anderen Tec-Kursen mit offenem Gerät kombinieren – in Kursen, die du machst oder für Brevets, die du bereits gemacht hast, um von den Vorteilen der Sidemount-Konfiguration und ihrer Handhabung zu profitieren.

Sidemount tauchen:
– ist eine alternative Möglichkeit für mehr Stromlinienförmigkeit im Wasser
– ermöglicht dir deine Ausrüstung an Land leichter zu Transportieren
– ist eine tolle Sache um den Rücken zu entlasten respektive trotz Rückenproblemen tauchen zu können
– bietet die Option auf getrennte Atemgassysteme und eine separate Atemgasreserve
– vereinfacht die Überwachung der gesamten Ausrüstung, da sie sich direkt vor dir befindet
– ermöglicht es dir mehr Atemgas für längere Tauchgänge mitzunehmen

Kursdaten:
Individuell, nach Vereinbarung. Allfällige feste Kursdaten werden in unserer Event Agenda publiziert.

Voraussetzung:
– Gute Gesundheit und körperliche Fitness (Bedingung: Arztzeugnis/Tauchtauglichkeit.
– Mindestalter 18 Jahre
– Advanced Open Water Diver Brevet
– Mindestens 30 geloggte Tauchgänge
– Enriched Air NITROX Brevet
– Eigene Sporttauchausrüstung, Sidemount Harness, Reel & Boje, Schreibtafel, etc. (Fehlendes kann kostengünstig bei uns gemietet werden)

Inhalt:
– Ausrüstung und Konfiguration
– Handhabung in der Praxis (Gaswechsel)
– Tarierung und Position im Wasser mit diversen Flaschenkonfigurationen
– Planung eines Sidemount Tauchganges
– Notfallmassnahmen (Air-Share mit Buddy, Free-flow Szenarien)

Preis:
CHF 600.- inklusive Kursunterlagen, Brevetierung, Theorie und drei Tauchgänge.

Diverses:
Allfällige Versicherungen sind Sache der Teilnehmer

Weitere Informationen…