Tauchen & Genuss auf Tauchsafari in Thailand

Tauchsafari auf den Similan Islands in Thailand
Samstag 14. April bis Donnerstag 19. April 2018 (5 Tage / 5 Nächte)

Das familiäre Safariboot einer befreundeten Schweizer Tauchschule vor Ort bietet Platz für 16 Taucher. Die kleine Gruppengrösse, die erfahrenen Guides vor Ort, der sehr persönliche Service und die Tauchplätze eines der weltweit schönsten Tauchparadiese garantieren ein unvergessliches Erlebnis!

Die TiefensteinUnterwasserwelten organisiert in Kooperation mit einer Schweizer Tauchschule vor Ort (www.seaturtledivers.com) eine atemberaubende Tauchsafari. Das im Frühling 2014 generalüberholte und modernisierte Safariboot bietet Platz für maximal 16 Taucher. Es sind 8 klimatisierte Doppel-Schlafkabinen verfügbar, davon 4 Standard-Kabinen mit Kajütenbett, 3 Komfort-Kabinen mit eigener Nasszelle (Dusche/WC) und 1 Doppelbett-Kabine. Eine kleine, familiäre Reisegruppe und persönlicher Service ist also garantiert.

  • Im September 2017 findet ein Infoanlass im Shop von Tiefenstein UnterwasserWelten statt (genaues Datum folgt).
  • Reisebegleitung und Ansprechperson von Tiefenstein UnterwasserWelten vor Ort ist unser Tauchlehrer Manuel Gygax.
  • Nicht nur erfahrene Taucher sondern auch Anfänger, die das Tauchen in der Safariwoche lernen möchten (OWD-Kurs auf Anfrage) sind herzlich willkommen!
  • Auch Schnorchler kommen während dieser Tour auf ihre Kosten. Die Tauchsafari ist somit für Jung und Alt, Gross und Klein geeignet.
  • Während der ganzen Tour besteht die Möglichkeit für 2 Inselbesuche auf den Similan Islands.

Lass dir dieses unvergessliche Abenteuer in einem der schönsten Tauchgebiete der Welt nicht entgehen!

Unsere Route

– Samstag, 14. April => Start um 18.00 Uhr beim Shop der Sea Turtle Divers in Khao Lak. Nach dem Check-in geht’s weiter zum Tap Lamu Pier.

  • Willkommensdrink an Board
  • Bootsbriefing
  • Zusammenbauen des Equipments
  • Kabinenbezug
  • Abendessen
  • Um 21.00 Uhr ist Abfahrt zu den Similan Islands

– Sonntag, 15. April => Tauchen rund um die Similan Islands Nr. 4, 5, 6 und 7 (4 Tauchgänge)
– Montag, 16. April => Tauchen rund um die Similan Islands Nr. 7, 8 und 9 (4 Tauchgänge)
– Dienstag, 17. April => Tauchen an der Similan Island Nr. 9 und auf Koh Bon (4 Tauchgänge)
– Mittwoch, 18. April => Tauchen am Richelieu Rock und auf Koh Tachai (4 Tauchgänge)
– Donnerstag, 19. April => Tauchen auf Koh Bon (2 Tauchgänge); um 15.00 Uhr sind wir wieder zurück am Tap Lamu Pier in Khao Lak

Kosten pro Person
Als Kunde von Tiefenstein UnterwasserWelten profitierst du vom folgenden, einmaligen Angebot. Im Safaripreis inbegriffen sind vom 14. bis 19. April 2018 fünf Nächte bzw. Tage an Bord, Vollpension (ausser An- und Abreisetag), Zwischenverpflegung und unbegrenzt Wasser, 18 Tauchgänge, 12 l Tauchflaschen, Luft (Nitrox gegen Aufpreis), Blei, Guide und Nationalparkgebühren.

Standardkabine: Nur CHF 790.00 statt 930.00¹
Komfort-Kabine: Nur CHF 880.00 statt CHF 1‘050.00¹
Doppelbett-Kabine: Nur CHF 912.00 statt CHF 1‘075.00¹
Zusätzliche Kosten für Equipment-Miete vor Ort (Full Set): CHF 90.00 pro Person¹

¹ Alle Preise beziehen sich auf den aktuellen Kurs (CHF 1.00 = THB 35.31). Zum Zeitpunkt der Buchung können sich noch geringe Differenzen ergeben.

Anmeldung
ANMELDUNG & INFOS per Mail unter tauchschule@tiefenstein.ch. Eine Annulationsversicherung wird empfohlen und ist ausschliesslich Sache der Teilnehmer (vergl. auch unsere AGBs im Zusammenhang mit Reisen).

Hotel/Unterkunft
Für Hotel/Unterkunft vor und nach der Tauchsafari (jeder Teilnehmer kann seine Aufenthaltsdauer in Thailand selbst bestimmen) ist jeder selbst verantwortlich. Wir empfehlen folgende Unterkünfte in Khao Lak (frage uns, um von Spezialpreisen zu profitieren):

Flüge
Für die Flüge nach Thailand (Phuket) und wieder zurück in die Schweiz ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert, da die Flüge während den Frühlingsferien stark nachgefragt sind.

Erwähnenswert
Am Freitag 13. April 2018 (am Tag vor Beginn der Tauchsafari) wird in Thailand Songkran gefeiert (thailändisches Neujahr). Dies ist nicht nur für die einheimische Bevölkerung sondern auch für Touristen ein grosses Spektakel. Wir empfehlen daher, die Reise so zu planen, dass man bereits am Tag vor der Safari in Thailand ist. Es lohnt sich auf jeden Fall Songkran in die Reiseplanung einzubauen.

Weitere Informationen und Anmeldung…