SSI DCS Dive Control Specialist Kurs / Assistant Instructor


Besuche als SSI Divemaster den SSI Dive Control Specialist Kurs oder steige als Divemaster einer anderen Organisation ein. Du kannst nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und dich zum Training Specialist fortbilden. Der Kurs vermittelt fortgeschrittenen Tauchern, wie Tauchaktivitäten professionell organisiert, durchführt und überwacht werden und wie dem Tauchlehrer während der Ausbildung optimal assistiert wird. Die theoretischen Kenntnisse und die Tauchfertigkeiten werden auf einer Stufe konsolidiert, welche die spätere Ausbildung zum Tauchlehrer ermöglicht.

Ablauf

Theorielektionen (im Selbststudium beim Online-Training)
Theorie-Review bei uns im Schulungslokal

Poollektionen
Diverse Poollektionen zu allen Themenbereichen

Seelektionen
Diverse Seelektionen zu allen Themenbereichen

Totale Kursdauer ca. 45 – 55 Stunden. 

Zertifizierung
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses wirst du als Dive Control Specialist / Assistant Instructor zertifiziert und erfüllst damit auch die Bedingungen für den allfälligen nächsten Schritt zur Instructorausbildung.

Voraussetzungen

  • 60 geloggte Tauchgänge
  • 18 Jahre alt
  • SSI Divemaster oder äquivalentes Brevet einer anderen Organisation
  • SSI Science of Diving Brevet
  • SSI Spezialkurse Tieftauchen, Navigation, Night & Limited Visibility, Suchen & Bergen (können auch während dem DiveGuide Kurses absolviert werden) oder äquivalente Brevets einer anderen Organisation
  • Erste Hilfe- / HLW, nicht älter als 1 Jahr bei der Zertifizierung (Kurskombi möglich)
  • O2-Provider Kurs, nicht älter als 1 Jahr bei der Zertifizierung (Kurskombi möglich)
  • Zertifizierter Taucher seit mindestens einem Jahr
  • Komplette eigeneAusrüstung (inkl. Dekoboje, Tauchflagge und zwei Schreibtafeln)
  • Seetaucherfahrung
  • Tauchtauglichkeitsbestätigung (Arztzeugnis), nicht älter als 1 Jahr bei der Zertifizierung
  • SSI Dive Pro im aktiven Status
  • Tauchlehrer-Versicherung

Gerne zeigen wir dir die besten Optionen auf => SUSV Mitgliedschaft und Pro-Versicherung für in der CH wohnhafte Dive Pros!

Preis & benötigte Unterlagen
Der Kurspreis beträgt CHF 990.— (Standard Gruppenkurs*, exkl. Frei- u/o Hallenbadeintritte & allfällige Bahnmieten, die erwähnten separat zu beziehenden Unterlagen & SSI-Zertifizierungskosten und allfällige Materialmieten)

Folgende Unterlagen benötigst du für die Teilnahme am SSI DCS/ASI Kurs:

Diese Unterlagen sind im Kurspreis inbegriffen:
– Digitales SSI Dive Control Specialist Kit (@ CHF 150.–, enthält die digitale SSI Zertifizierung, das digitale Lehrmaterial inklusive Video-Streaming, interaktiven Wiederholungsfragen, On- und Offlinezugriff via die SSI APP)
– SSI Instructor Package (@ CHF 60.–, enthält Cue Cards, Wetnotes für alle Anfänger & Specialty Programme, Dive Briefing & Guiding Evaluation Slate)
– DCS Training Record
– SSI Standards digital

Diese Unterlagen sind nicht im Kurspreis inbegriffen:
– SSI Open Water Diver Manual (idealerweise digitales Manual auf Tablet via SSI APP @ CHF 75.–)
– SSI Diver Stress & Rescue Manual (idealerweise digitales Manual auf Tablet via SSI APP @ CHF 75.–)
– SSI Dive Guide & Pro Base Package, sofern nicht bereits vorhanden (@ CHF 45.–, enthält Buddy Team & Briefing Slate, SSI Dive Pro Organizer & Tablet/Mobile Sleeve und vieles mehr)

Weitere Informationen direkt von SSI…

Weitere Informationen und Anmeldung…

Diverses:
– Allfällige Versicherungen sind Sache der Teilnehmer
*Kursarten: Standard Gruppen-Kurse, Privat-Kurse, VIP-Kurse
– Zusätzliche Lektionen gegen Aufpreis gemäss „Einzelne Lektionen“